Kohnoa

Fasziniert und inspiriert von ihren Reisen in Indien, gründete Pernille Stoltz zusammen mit ihrem Ehemann das Unternehmen Madam Stoltz. Seither entwickeln sie gemeinsam wunderschöne Wohnaccessoires im skandinavischen Stil die in Form und Farbe oft an Fernost erinnern. Pernille Stoltz arbeitet eng mit den indischen Zulieferern zusammen, die ihre Entwürfe produzieren. Ein Teil des Erlöses geht direkt an die Nai Disha Educational Society, die durch schulische Bildung indische Kinder fördert.

Die Reisen nach Indien füllen sie mit Eingaben und Eindrücken. Eindrücke, die nach ihrer Rückkehr nach Bornholm wieder in Ideen und Entwicklungen umgesetzt werden. Die Natur Bornholms ist eine ständige Inspirationsquelle. Die Insel ist die Heimat vieler Künstler und Handwerker, die ihre kreative Inspiration direkt auf dem felsigen Boden finden. Genau wie Pernille. ”Die Kontraste zwischen Indien und Bornholm sind enorm. Nach der Rückkehr aus Indien dauert es normalerweise ein paar Tage, bis sich alle Eindrücke gebildet haben, und danach beginnen die Ideen. Indien und Bornholm ist in der Tat ein starker Cocktail“, lächelt Pernille.

www.madamstoltz.dk